"Sinnfülle hat mit Hingabe zu tun. Mit Kreativität. Mit Freiheit." *

Dieses Zitat spricht mir aus dem Herzen.
Anfang 2017 war es Zeit für mich, die Segel neu zu setzen. Ich kündigte meine Arbeit im Bereich Human Resources eines Finanzdienstleisters. Ich wollte mich intensiver mit meinen Mitmenschen auseinander setzen. Im März 2017 begann ich die Ausbildung zur dipl. Massagetherapeutin. Die Ausbildung verlief erfolgreich und machte mir viel Freude. Ich fasste den Mut, mich selbständig zu machen. So entstand Ritam.

Ritam ist ein Mantra aus der Yogapraxis und bedeutet:

Alles fliesst, ist in Bewegung. Sich hingeben an das was ist und loslassen.
Ich beschäftige mich seit Jahren mit den Themen Yoga, Körpertherapie und der Verbindung zwischen Körper und Geist. Der Spagat zwischen Familienleben und Berufsleben ist oft nicht einfach. Ich habe viele Methoden ausprobiert um in Balance zu bleiben. Die Massage spielt dabei eine zentrale Rolle, sie hilft mir ins Gleichgewicht zurückzufinden. In meiner Praxis Ritam fliessen nun alle meine persönlichen, wie beruflichen Erfahrungen zusammen. Andere Menschen auf ihrem Weg begleiten zu dürfen, inspiriert mich jeden Tag.

*Zitat: Dr. Irvin D. Yalom (Psychologe und Autor)